Missbrauch: Katholische Kirche besteht auf Verjährung