Autor*innen

Autorenliste

  • Sascha Rother

    Sascha Rother (*1979) interessiert sich als promovierter Biochemiker und Lehrer für die stoische Philosophie als Lebensweise im Alltag. Seit 2016 ist er 1. Vorsitzender des Ortsverbands Hannover (HVD Niedersachsen).

  • Michael Schmidt

    Michael Schmidt ist Diplom-Politologe und arbeitete bis zu seinem Ruhestand in der Abteilung Bildung des HVD Berlin-Brandenburg. Er war u.a. Projektleiter der Ausstellung »Humanisten im Fokus – Zerstörte Vielfalt«.

  • Ralf Schöppner

    Dr. phil. Ralf Schöppner ist praktischer Philosoph und Direktor der Humanistischen Akademien Deutschland und Berlin-Brandenburg.

  • Lydia Skrabania

    Lydia Skrabania ist Medien- und Kulturwissenschaftlerin sowie Journalistin. Sie verantwortet die Redaktion der "diesseits" und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des HVD Bundesverbandes seit 2018. Neben der Pressearbeit auf Bundesebene unterstützt Skrabania zudem die Landesverbände in ihrer Öffentlichkeitsarbeit.

  • Ulrich Tietze

    Ulrich Tietze (*1954) ist Pfarrer und arbeitete viele Jahre als Gefängnisseelsorger. Er ist ein Enkel von Heinrich und Dora Lux. Aktuell arbeitet er an einem Buch über seinen Großvater.

  • Michael A. Überall

    PD Dr. med. Michael A. Überall (*1963) studierte Humanmedizin, Weiterbildung zum Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie Habilitation mit Schwerpunkt Neuropädiatrie und Spezielle Schmerzmedizin. Er ist Präsident der Deutschen Schmerzliga und Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin.

  • Emma Wadsworth-Jones

    Emma Wadsworth-Jones ist Koordinatorin des "Humanists at Risk"-Programms bei Humanists International. Sie verfügt über Masterabschlüsse in Psychologie und in vergleichender Politikwissenschaft (mit Bezug zu Lateinamerika) sowie über sieben Jahre Erfahrung als Fallmanagerin bei der Menschenrechtsorganisation "PEN International".

  • Ruth Wareham

    Dr. Ruth Wareham beschäftigte sich in ihrer Doktorarbeit an der University of Birmingham mit der Frage, ob religiöse Schulen moralisch zulässige Institutionen in liberalen Demokratien sind.

  • Marie Wätke

    Marie Wätke (*1958) ist Projektentwicklerin für den geplanten Bildungscampus in Berlin-Pankow. Zuvor entwickelte sie den Bereich Kita im Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg und leitete diesen über 17 Jahre.

  • Paula Weiland

    Paula Weiland ist 18 Jahre alt und besucht den Humanistischen Lebenskundeunterricht der Humanistischen Gemeinschaft Hessen.

  • Franz Josef Wetz

    Prof. Dr. Franz Josef Wetz (*1958) ist Philosoph und lehrt seit 1994 an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Er befasst sich u.a. mit Bioethik, Abschiedskultur oder Lebenssinn ohne Religion.

  • Frieder Otto Wolf

    Frieder Otto Wolf, Jahrgang 1943, ist Honorarprofessor für Philosophie an der Freien Universität Berlin und Präsident der Humanistischen Akademie Berlin-Brandenburg. Mehr Infos: www.friederottowolf.de

Scroll to Top