Fokus Demokratie

Die aktuelle Ausgabe Nr. 130 – jetzt zum Download

Cover diesseits 130
Cover diesseits 130
Die neue Ausgabe der diesseits beleuchtet den Zustand unserer Demokratie und fragt, was wir tun können (und müssen), um dieses System aufrechtzuerhalten, zu fördern und zu verteidigen.

„Demo­kra­tie ist kein selbst­ver­ständ­li­ches Gut”, schreibt Chris­tia­ne Fried­rich, Vor­stands­mit­glied des HVD Bun­des­ver­ban­des, im Edi­to­ri­al. Und wei­ter: „Auch in einem demo­kra­ti­schen Staat wie in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land muss jede*r Ein­zel­ne dafür ein­ste­hen. Es reicht nicht, nur die ange­neh­men Sei­ten der bestehen­den Demo­kra­tie zu genie­ßen, aber ansons­ten nichts aktiv für ihren Erhalt zu tun. Auch hier heißt es aktiv zu han­deln, vehe­ment ein­zu­tre­ten, wenn Demo­kra­tie ange­grif­fen oder gar geschä­digt wird.”

Wie sehen kon­struk­ti­ve Räu­me für den demo­kra­ti­schen Dis­kurs aus? Wie gefähr­lich sind Fake News für unse­re Demo­kra­tie? Und wie gestal­tet sich demo­kra­ti­sche Teil­ha­be für jun­ge Men­schen? In der neu­en Dop­pel­aus­ga­be betrach­ten wir das The­ma Demo­kra­tie aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln und fra­gen auch nach der beson­de­ren Ver­ant­wor­tung von uns Humanist*innen, um Demo­kra­tie zu schüt­zen und zu pfle­gen. 

Sie kön­nen die voll­stän­di­ge Aus­ga­be hier kos­ten­los als PDF her­un­ter­la­den (in gerin­ger Auf­lö­sung).

Sie wol­len die dies­seits als Print­ma­ga­zin oder im Abo lesen? Dann sen­den Sie ein­fach eine Anfra­ge an abo@diesseits.de.

Wir freu­en uns natür­lich über Ihre Spen­de!
Spen­den­kon­to: HVD Bun­des­ver­band, Bank für Sozi­al­wirt­schaft, IBAN: DE41 1002 0500 0003 3271 01, BIC: BFSWDE33BER

Inhalt teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Ein Jahr Krieg in der Ukraine

Eine persönliche Stellungnahme von Erwin Kress, Vorstandssprecher des...

Scroll to Top